PlexVault – Sicherer privater Speicherplatz

Die PlexVault-Software von PLEXTOR wurde konzipiert, um einen noch sichereren Speicherplatz für die auf Ihrer PLEXTOR SSD gespeicherten privaten oder vertraulichen Daten bereitzustellen. Selbst wenn Sie einen Computer mit anderen gemeinsam verwenden, können Sie Ihre Dateien dennoch sicher und gut verborgen auf diesem Computer speichern.


1. Ein-/Ausblenden über Schnelltaste

Die Benutzer können eine benutzerdefinierte Schnelltaste definieren, um die Größe ihres privaten Speicherplatzes festzulegen und um den PlexVault-Speicherplatz ein- oder auszublenden.


2. Aufteilen der Festplatte auf mehrere Benutzer

Verschiedene Benutzer können mehrere PlexVault- Speicherplätze innerhalb derselben PLEXTOR SSD einrichten.


3. Unauffindbar!

Wenn PlexVault ausgeblendet ist, kann das Vorhandensein von PlexVault weder über den Geräte-Manager noch den Festplatten-Manager noch die Archive ermittelt werden. Ihre ausgeblendeten Dateien sind unauffindbar.


Von PlexVault unterstützte Modelle

Modell Unterstützt
S3G JA
S3C JA
S2G JA
S2C JA
M7V JA
M7V M.2 2280 JA
M6e / M6e Black Edition JA
M6e M.2 2280 JA
M6 PRO JA
M6S JA
M6V / M6GV / M6MV JA
M6G-2242 / M6G-2260 NEIN
M6G-2280 JA
M6M JA
Ältere Modelle (z. B. M1-, M2-, M3-, M5-Serie) NEIN

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 (x86 / x64) oder höher.
  • Dateisystem: NTFS

Anmerkung

  1. Der von PlexVault maximal genutzte Speicherplatz beträgt 1/3 des verfügbaren Speicherplatzes.
  2. Für die Installation von PlexVault sind mindestens 3 GB freier Festplattenspeicher erforderlich.